Die Neuen Schweden: Showcase-Abend im Urban Spree

  • Urban Spree 99 Revaler Straße Berlin, Berlin, 10245 Germany

Für Nachwuchsmusiker ist der Schritt, auch außerhalb der eigenen Landesgrenzen zu spielen, häufig ein besonders großer - und auch schwieriger. Das Projekt "Die Neuen Schweden", das Sensus Musik und Nordic by Nature auf die Beine stellen, greift drei solcher junger Bands unter die Arme. KHOE, Julia Clara und Red Mecca werden bei einem sogenannten Music Industry Crawl in die Berliner Musikbranche eingeführt und einen Tag später bei einem Showcaseabend dem Publikum live vorgestellt. Nina Legnehed von Nordic by Nature hat uns im Interview mehr über "Die Neuen Schweden" erzählt.


Erklär doch bitte die Idee hinter „Die Neuen Schweden“.

Das Projekt ist eine Kollaboration mit der schwedischen Organisation Sensus Musik. Dabei laden wir drei junge und spannende schwedische Bands für drei Tage nach Berlin ein. Die Idee dahinter ist, den Bands Einblicke in die deutsche Musikbranche zu geben – und zugleich einen Fuß in die Tür.  Wir arrangieren Treffen mit wichtigen Playern aus der Berliner Musikbranche und organisieren außerdem am Dienstag, 30. August einen Showcase-Abend im Urban Spree.

Was genau wird den Musikern in den drei Tagen geboten?

Da die Berliner Musikbranche sehr gut auf unser Projekt reagiert, haben wir unter anderem bereits Treffen mit Sinnbus Records, Motor Music, Lollapalooza, Melt! Booking, ListenCollective, Sound Diplomacy festmachen können. Wir sind sehr begeistert, auf welche einflussreichen und sachkundigen Leute die drei Bands treffen werden.

Der Showcaseabend ist auch ein sehr wichtiger Bestandteil dieses Projektes. Im vergangenen Jahr waren viele aus Musikbranche und Presse unter der Zuschauern, aber auch viele normale Fans. Der gesamte Raum hat getanzt und die Musiker abgefeiert. Bei den Bands läuft es in Schweden schon sehr gut, weswegen es für sie nichts Neues ist, ein ausverkauftes Konzert zu geben. Aber trotzdem ist es eine coole Sache, in eine neue Stadt zu kommen und dort auf so überwältigende Reaktionen zu treffen.

Warum habt ihr genau diese drei Bands ausgewählt?

Jede schwedische Band, die bei Sensus Musik Mitglied ist, kann sich bewerben. Wir wählen schlussendlich die Bands aus – und zwar abhängig davon, wie gut sie sind, wie wahrscheinlich wir es finden, dass sie in Deutschland Erfolg haben und ob sie schon bereit sind, diese nächsten Schritte zu machen.