Ausblick: Das kommt 2017


In den kommenden zwölf Monaten erwarten uns wieder jede Menge nordische Events - alle aufzuzählen, würde die Kapazitäten dieses Blogs sprengen. Deshalb haben wir euch ein paar der kommenden Highlights herausgepickt. Habt eine tolle Zeit!

1. Januar bis 31. Dezember 2017: Finnland wird 100 

Highlights: 
- 21. Juni 2017: Finnisches Mittsommerfest (Teil der Fête de la Musique)
- 9. November 2017 bis 28. Januar 2018: Ausstellung Echoes - 100 Years in Finnish Design and Architecture
- 27. November 2017: Festkonzert Finnland 100 in der Berliner Philharmonie


31. Januar bis 20. April 2017: Ausstellung Structure - Zeitgenössisches Handwerk und Design aus Norwegen


9. bis 19. Februar 2017: Berlinale - Internationale Filmfestspiele

- NATIVe – a journey into the indigenous cinema
Die Sonderreihe zeigt 2017 zeigt NATIVe Filme aus der Arktis – unter anderem von samischen und grönländischen Filmemachern. 
 
Folgende nordische Filme sind im Wettbewerb dabei: 
- "Pokot" (Spoor), Polen / Deutschland / Tschechische Republik / Schweden / Slowakische Republik. Von Agnieszka Holland, mit Agnieszka Mandat, Wiktor Zborowski, Miroslav Krobot, Jakub Giersza, Patricia Volny, Borys Szyc
-  "Toivon tuolla puolen" (The Other Side of Hope), Finnland. Von Aki Kaurismäki, mit Sakari Kuosmanen, Sherwan Haji

Das komplette Programm wird am 31. Januar bekannt gegeben.



22. April 2017: Großes Treffen
 


Juli bis Oktober 2017: Nordische Sommerausstellung Century of the Child
 


27. bis 30. November 2017: Nordische Literaturtage Hamburg